Zitat der Woche

"Deshalb sage ich, dass es hier spukt - mein Laden ist voll von den Geistern der Bücher, die ich nicht gelesen habe. Armen ruhelosen Geistern, die immer um mich herum sind. Es gibt nur eine Möglichkeit, den Geist eines Buches zu bannen - man muss es lesen."

(Christopher Morley)

Dienstag, 26. Januar 2016

Ilija Trojanow

"Die eigene Bibliothek ist der Beginn des Untergangs des Nomaden."
(Bei der Lesung im Heinrich Heine Haus am 13.01.2016)

Dienstag, 19. Januar 2016

Die Ausrede

Heute Abend berichte ich mal kurz von dem Grund (oder zumindest dem größten aller Gründe), der dafür gesorgt hat, dass ich seit einem Jahr nicht mehr aktiv war.
Seit Januar 2015 mache in meinen Wirtschaftsfachwirt an der IHK in Lüneburg.
Gut die Hälfte ist nun schon geschafft, die erste Prüfung bestanden..
..natürlich kann man nicht sagen, dass ich nun gar keine Freizeit mehr habe, aber irgendwie hat es für den Blog nun doch nicht gereicht. Mal eben ein Bild auf Instagram posten geht eben doch schneller, der Sport ist ein besserer Gegenpol usw.
Ich bin von dieser Fortbildung auf jeden Fall sehr begeistert und kann sie nur weiterempfehlen für alle, die sich auch so einen Schritt überlegen.
Klar, es ist eine Menge zu tun neben der Arbeit, mindestens ein Mal die Woche setze ich mich in der Regel an der Stoff, aber es hat auch etliche gute Seiten:
es ist saumäßig interessant - sowohl der neue Stoff als auch die Dinge, die mir schon (teilweise) aus Ausbildung und co. bekannt sind
ich habe super nette Menschen kennengelernt - und eine tolle Lerngruppe gegründet
die Dozenten sind in der Regel locker, bestens gebildet und freundlich
es gibt normalerweise keine Hausaufgaben (naja.. zumindest nur.. in.. einem Fach.. bisher..)

Einen wunderschönen Abend noch und bis zum (hoffentlich baldigen) nächsten Post!

Ein Post ohne Bild ist doof - hier also die Kapuze meiner neuen Jacke! :)


Freitag, 15. Januar 2016

Gesichtsbuch

Nachdem mich der liebe Max Bentow (ja, DER Max Bentow, Bestsellerautor, Schauspieler, und und und) - wenn auch nicht absichtlich - darauf aufmerksam gemacht hat, dass mein Blog tot ist, musste ich mir eingestehen, dass der letzte Post tatsächlich ein Jahr her ist. Das wollen wir doch in Zukunft mal wieder ändern!

Über meinen Blog findet man aber zumindest meine Mailadresse, die den Kontakt erneut hergestellt hat. Und nun hat mich mein Lieblingsautor auch noch auf seiner Facebookseite geehrt (schaut doch mal vorbei!):
https://www.facebook.com/902412806494863/photos/a.903176596418484.1073741829.902412806494863/927036974032446/?type=3&theater

Meine Beine - inklusive Buchcover und Autogramm als Tattoo! Auch wenn das Bild nicht ganz so gelungen ist!

Meine Leseliste und die Hausbibliothek sind noch immer aktuell und zukünftig wird es auch wieder neue Zitate geben - denn die sind hier sehr beliebt wie ich hören durfte. :)

Bis dahin ein schönes Wochenende an alle!